Intelligenz fürs Energie-Verteilnetz Monitoring, Schutz, Automation

Fokus on Power Presence. Erhöhen Sie die Intelligenz und die Verfügbarkeit Ihrer Energieverteilung

Fernwirktechnik, Stationsleittechnik und PC-Leitstellentechnik

Öffnen Ihnen den Blick in ein transparentes Verteilnetz mit smarter effizienten Lösungen von Kries-Energietechnik

Vom Kurzschlussanzeiger über den Trafoschutz bis zur intelligenten Trafostation

Kries-Verteilnetz-Intelligenz erhöht die Selektivität im Verteilnetz zur Reduzierung der Ausfallzeiten

Spannungs-Überwachung und -Monitoring Kompakte Spannungssensoren

Die clevere Alternative zu gefährlichen, großvolumigen Spannungswandlern im Verteilnetz auch in der Nachrüstung.

Produkte für Mittel- und Hochspannungsanlagen sowie für die Verteilnetz-Automatisierung

Für Mittel- u. Hochspannungsanlagen sowie für Trafostationen bietet Kries komplette Lösungen von der Fernüberwachung über die Fernsteuerung bis zum Schutz und der Vollautomatisierung an. Diese steigern die Effizienz und die Transparenz im Verteilnetz. Kries bietet:

Kries-Verteilnetz-Lösungen eignen sich zum Einbau in Neuanlagen sowie zur Nachrüstung in Bestandsanlagen. Mit diesen Systemen minimieren Sie die Ausfallzeiten und behalten den Überblick über den Lastfluss. Fehlerlokalisierung und Fehlerfreischaltung werden hoch effizient und Pönalen werden vermieden.

Optimieren Sie Ihren SAIDI durch rasche Fehlerlokalisierung und Fehlerfreischaltung

Systeme von Kries tragen entscheidend zur Reduzierung des SAIDI (System-Average-Interruption-Duration-Index) bei, indem Fehler selektiv abgeschaltet und somit Netzausfallzeiten minimiert werden. Wir bieten von der Sensorik über die Lastfluss- und Fehlererfassung bis hin zu Schutz- und Fernwirktechnik flexible Lösungen für jede Verteilnetzgröße. Systeme von Kries sind flexibel und skalierbar und eignen sich für die Neuausrüstung, aber auch die Nachrüstung, Umrüstung oder Aufrüstung.

Vorsprung durch Netzautomatisierung

Die Effizienz im Verteilnetz steigt mit dem Automatisierungsgrad. Insbesondere eignen sich dezentrale Schutz- und Automatisierungslösungen zur Erhöhung der Selektivität und zur Reduzierung der Ausfallzeiten.

Trafoschutz

Der Schutz von Transformatoren mit Leistungsschaltern und Schutzrelais stellt die intelligente Alternative zur reinen Lastschalter-/Sicherungskombination dar. Er umfasst neben dem Kurzschlusschutz auch den Überlast- und den Erdschlusschutz.

Spannungsprüfung und Spannungsmessung

Mangels Alternativen waren unsere Väter und Großväter auf Spannungswandler für Mess- und Schutzzwecke angewiesen. Gleichzeitig waren diese Spannungswandler die Sollbruchstellen im Verteilnetz. Heute haben Spannungswandler noch für die Verrechnungsmessung sowie zur Hilfsenergiegewinnung ihre Berechtigung. Für Mess- und Schutzaufgaben stehen heute kompakte ohmsche und kapazitive Spannungssensoren zur Verfügung, die den Belastungen eine Verteilnetzes besser standhalten und sich ohne zusätzliches Messfeld in Kompakt-Schaltanlagen integrieren lassen.

Fehlerlokalisierung und Störungsbehebung

Fehler durch manuelle Schaltversuche und mit großem personellem Aufwand zu lokalisieren, kann sich heute kein moderner Verteilnetzbetreiber mehr leisten. Fehlererfassungssysteme und Fernübertragungseinrichtungen von Kries für Kabelnetze sowie für Freileitungen sind nicht nur wirtschaftlich, sondern die einzige Alternative, um den Verfügbarkeits-Anforderungen gerecht zu werden.