CAPDIS-S1+ (R4.5)

CAPDIS-S1+ (R4.5)

Integrated capacitive voltage detecting system

Part-No.: 2502145

No battery required For voltage detecting and self test no external power supply or... more
Product information "CAPDIS-S1+ (R4.5)"

No battery required

  • For voltage detecting and self test no external power supply or battery is required

Completely free of maintenance

  • The device performs a permanent online insulation measuring

Completely free of maintenance

  • The device performs a permanent online insulation measuring.

Complete isolation monitoring of capacitive divider

  • Isolation monitoring of primary and secondary part of capacitive divider and indication in case of a isolation problem.

Adjustable divider

  • Secondary party of capacitive divider is adjustable by user in 6 steps. Therefor Capdis is easily adjustable to different voltages and different primary parts C1 of capacitive dividers.

Interface for Smart-Grid Systems

  • Voltage interface for Smart-Grid Systems with voltage measurement and fault detection (IKI-20a, IKI-50)

Inherent safety

  • The CAPDIS-S1+ includes a self test which offers inherent safety, no external test device is required. Optional broken signal lead detection.

Integrated 3-phase test point

  • Acc. to the LR-specification in IEC 61243-5. The test point can be used for phase comparison and phase sequence test.

Integrated U0-interface

  • For easy installation of earth-fault direction relay IKI-EDI-W or partial discharge monitoring.

Technische Daten

Angewandte Norm

VDE 0682 T 415 bzw. IEC 61243-5 (integriertes Spannungsprüfsystem)

Gehäuse

Fronttafeleinbau

Abmessungen

h x b x t = 48 x 96 x 37 mm

empfohlener Ausschnitt

h x b = 45 x 92 mm

Betriebstemperatur

-25 °C ...  +75 °C

Lagertemperatur

-40 °C  ... +80 °C

Schutzart

IP 54

Anschluss der Verbindungs-
leitungen

mittels Flachsteckhülse 4,8 x 0,8 mm oder Systemstecker (separat bestellen)

 

Bestellinformationen

Grunddaten

  • Nennbetriebsspannung UN
  • Koppelkapazität C1

Universal-Beschaltungsmodule C2m

  • Werte niedrig: (100, 470, 570, 1000, 3300, 4300 pF) Artikel-Nr. 2501155
  • Werte mittel: (330, 2200, 2530,6800, 10000, 16800 pF) Artikel-Nr. 2501156
  • Werte hoch: (330, 2200, 2530, 10000, 22000, 32000 pF) Artikel-Nr. 2501157
  • weitere Module auf Anfrage

 

 

 

Gasisolierte Mittelspannungsschaltanlagen

Nachrüstung in luftisolierten Mittelspannungsschaltanlagen

Einsatz des CAPDIS-S1 auch in luftisolierten Mittelspannungsschaltanlagen

In gasisolierten Schaltanlagen kommen integrierte Spannungsprüfsysteme fast immer zum Einsatz (Neuanlagen).

Zunehmend setzen Kunden das CAPDIS-S1 auch in luftisolierten Schaltanlagen zur Nachrüstung ein. Das bringt diesen Kunden wesentliche Vorteile:

  • Die Prüfung auf Spannungsfreiheit kann bei geschlossener Anlage erfolgen.
  • Damit verbessert sich sowohl die Personen- als auch die Anlagensicherheit ganz entscheidend.
  • Das Bedienpersonal ist damit vor Störlichtbogen geschützt.
Prüfung auf Spannungsfreiheit mit Spannungsprüfern
Prüfung auf Spannungsfreiheit mit Spannungsprüfsystemen