OKE24 IEEE

OKE24 IEEE

Ohmscher Spannungssensor, 24 kV, 0,5 %, IEEE-Version, für Nachrüstung, BNC-Anschluss

Artikelnummer: 2045501
Ohmsche Abschlussstücke bieten eine kompakte Möglichkeit zur präzisen Spannungsmessung in... mehr
Produktinformationen "OKE24 IEEE"
Ohmsche Abschlussstücke bieten eine kompakte Möglichkeit zur präzisen Spannungsmessung in Trafostationen. Sie werden typischerweise in luftisolierten Anlagen eingebaut und können dann in Kombination mit z.b. CAPDIS-4o als Spannungswandlerersatz oder mit dem IKI-50 zur Spannungsmesswerterfassung eingesetzt werden.
  • Sensoren für luftisolierte Anlagen 12 - 36 kV
  • Montage als Koppelelektrode innerhalb der Anlage oder des Kabelraumes.
  • Spannungsmessung in Verbindung mit dem Leitgerät für die Trafostation Grid-Inspector IKI-50 oder dem Spannungsverstärker CAPDIS-4o.
  • Verteilung des Signales auf mehrere Auswertegeräte möglich: Anschluss von bis zu fünf IKI-50 an einem Satz OKE
  • Sekundärspannung 3,25 VAC
  • Geeignet für Neuanlagen und Nachrüstungen
  • Steckbarer BNC-Anschluss für Sekundärseite
  • OKE12 und OKE24 lassen sich per optionalem Koppelelektroden-Montageset direkt an luftisolierten Endverschlüssen anbringen, ohne in die Anlage eingreifen zu müssen.

Version

Betriebsspannung 24 kV, Messwertabweichung 0,5 %, Geprüft nach IEEE-Vorgaben
Gerätedaten
Artikelnummer2045501
Produktbezeichnung24 kV | 0,5 %, IEEE-Version
NormIEEE
Einsatzbedingungen
Nennspannung24 kV
Sekundärspannung3,25 V
Teilerverhältnis200 M / 32,5 k
MontageFür luftisolierte Anlagen zur Nachrüstung