Adapterset Tyco RSTI

für Mittelspannungs-Kabelgarnitur Tyco RSTI, für CAPDIS, ohne Abdeckkappe

Artikelnummer: 2500161_TYCO_H001
Anwendungen CAPDIS-Adaptersets ermöglichen zusammen mit den Spannungsprüfsystemen CAPDIS eine... mehr
Produktinformationen "Adapterset Tyco RSTI"

Anwendungen

CAPDIS-Adaptersets ermöglichen zusammen mit den Spannungsprüfsystemen CAPDIS eine Prüfung auf Spannungsfreiheit an Mittelspannungs-Kabelgarnituren im Rahmen der fünf Sicherheitsregeln und unter Einhaltung der IEC 62271-213. Das CAPDIS-Adapterset koppelt das Spannungssignal an der C1-Kapazität der Mittelspannungs-Kabelgarnitur aus. Über ein passendes Verbindungskabel wird ein CAPDIS-Spannungsprüfsystem angeschlossen. Damit ist eine fachgerechte Überprüfung auf Spannungsfreiheit möglich. Gleichfalls kann dieses Spannungssignal in Verbindung mit IKI-Fehleranzeigern zur gerichteten Erfassung von Kurz- und Erdschlüssen verwendet werden.

CAPDIS-Adaptersets lassen sich in verschiedenen Einbausituationen einsetzen. Den Mittelspannungs-Kabelgarnituren ist jeweils ein eigenes CAPDIS-Adapterset zugeordnet (siehe Tabelle).

  • SF6-Anlagen mit defektem oder nicht vorhandenem kapazitivem Abgriff
  • Separate Spannungsprüfsysteme an Transformatoren
  • Ohne Abdeckkappe
Artikeldaten
Artikelnummer2500161_TYCO_H001
Mengeneinheit3er-Set
ProduktbezeichnungTyco RSTI | Typ C | 630 A | C1 = 2,5 pF | ohne Abdeckkappe
Einsatzbedingungen
Betriebstemperatur-25°C ... 55°C
Lagertemperatur-30°C ... 75°C
Spannungsebene1..52 kV (Mittelspannung)
Nennfrequenz50 Hz, 60 Hz
SchnittstellenbedingungenLRM
Zuordnung der Mittelspannungsgarnitur
TE Connectivity: RSTIohne Abdeckkappe | C1 = 1 ... 2 pF