Grid-Demonstrator Typ GDC2I50

Grid-Demonstrator Typ GDC2I50

IKI-50_1F R2 und CAPDIS-S2_55 (R2)

Artikelnummer: 2502385

Die Spannungsprüfsysteme CAPDIS und die Feldleitgeräte IKI sind heute feste Bestandteile... mehr
Produktinformationen "Grid-Demonstrator Typ GDC2I50"

Die Spannungsprüfsysteme CAPDIS und die Feldleitgeräte IKI sind heute feste Bestandteile intelligenter Verteilnetz-Stationen zur Überwachung der Netzstabilität und zur digitalen Netz-Betriebsführung. Die Grid-Demonstratoren dienen der Simulation von Verteilnetz-Zuständen und -Fehlern sowie der digitalen Netz-Betriebsführung, um den Umgang mit den Geräten und deren Einbindung in das Verteilnetz kennenzulernen.

Mit dem Grid-Demonstrator kann die Funktion eines Schaltfeldes mit CAPDIS und IKI in einer Verteilnetzstation sehr anschaulich demonstriert werden. Verschiedene Netzzustände sowie unterschiedliche Fehlerarten können einfach simuliert werden. Zusätzlich lassen sich durch die Zusammenschaltung weiterer Grid-Demonstratoren Verteilnetz-Abschnitte nachstellen.Folgende Funktionen lassen sich simulieren:

  • gerichtete Lastfluss-Simulation (ohmscher und kapazitiver)
  • gerichtete Kurzschlusserfassung (2-/ 3-polig)
  • gerichtete Erdkurzschlusserfassung im Netz mit niederohmiger Sternpunkterdung
  • gerichtete Erdschlusserfassung im Netz mit isolierter Sternpunkterdung (transient und statisch)
  • gerichtete Doppelerdschlusserfassung
  • gerichtete Erdschlusserfassung im Netz mit induktiv geerdetem Sternpunkt (transient und statisch)
  • Spannungs-Querkalibrierung
  • Modbus-Kommunikation und Fernschaltung des Lastschalters über Modbus
Gerätedaten
Artikelnummer 2502385
Mengeneinheit Stück
Produktbezeichnung Grid-Demonstrator Typ GDC2I50
Abmessungen und Einbauhinweise
Gehäuse Höhe x Breite x Tiefe 300 x 180 x 190 mm
Einbauart Arbeitstisch, Laborbereich
Einsatzbedingungen
Betriebstemperatur 0°C ... 50°C
Lagertemperatur 0°C ... 50°C
Einsatzbedingungen
Spannungsversorgung 24 V DC (Steckernetzteil 50/60 Hz liegt bei)