CAPDIS-PI-LRM_R4

CAPDIS-PI-LRM_R4

Nachrüstbares VDIS für LRM-Schnittstellen

Artikelnummer: 2501383
Nachrüstbares Spannungsprüfsystem für Mittelspannung (VDIS). Umwandlung einer kapazitiven... mehr
информация о товаре "CAPDIS-PI-LRM_R4"
Nachrüstbares Spannungsprüfsystem für Mittelspannung (VDIS). Umwandlung einer kapazitiven Schnittstelle in ein integriertes Spannungsprüfsystem nach IEC 61243-5 bzw. IEC 62271-213.

Nachrüstung ohne Eingriff in die Anlage 

Nachrüstung Schnittstellen gemäß IEC 61243-5 bzw. IEC 62271-213 möglich 

Keine Batterie erforderlich

 Spannungsprüfung sowie Selbsttest ohne Batterie oder Hilfsspannung

Wartungsfrei 

Keine turnusmäßige Wiederholungsprüfung erforderlich durch permanente sekundärseitige lsolationsüberwachung

Primärseitige lsolationsüberwachung des kapazitiven Teilers 

Früherkennung und Anzeige von lsolationsverlusten im Primärteil C1 des kapazitiven Teilers 

Integrierte Selbsttestfunktion 

Zur Prüfung auf Spannungsfreiheit ist kein externes Prüfgerät erforderlich. Integrierter hilfsspannungsunabhängiger Funktionstest, entsprechend Patent DE103 04 396. 

Integrierter dreiphasiger Messpunkt 

Das Gerät verfügt über einen dreiphasigen LR-Messpunkt für Phasenvergleich, Drehfeldrichtungsmessung usw.

Nachrüstung an LRM-Schnittstellen


Für normgerechte LRM-Schnittstellen nach IEC 61243-5 bzw. IEC 62271-213

Integrierte Y-Schnittstelle

Zum Anschluss eines externen gerichteten Fehlererfassungssystems oder eines Lastflussmonitors (z. B. IKl-23, IKl-50), Anschluss über optionales Y-Kabel.
Gerätedaten
Artikelnummer2501383
ProduktbezeichnungCAPDIS-PI-LRM_R4 Nachrüstbares VDS für LRM-Schnittstellen
NormIEC 61243-5, IEC 62271-213
Erforderliche Daten für BestellungNennbetriebsspannung Un, Koppelkapazität C1, Art der vorhandenen Schnittstelle (HR, LRM, ...)
Bedienelemente und Anzeige
Anzeige FrontseiteLC-Display
BedienelementeSelbsttest-Button
Abmessungen und Einbauhinweise
Gehäuse Höhe x Breite x Tiefe52 x 111 x 38 mm
Norm AusschnittmaßeDIN IEC 61554:2002-08
EinbauartAufsteckbar
Einsatzbedingungen
Betriebstemperatur-25°C ... 75°C
Lagertemperatur-25°C ... 75°C
SchutzartIP54
Spannungsebene1..52 kV (Mittelspannung)
Nennfrequenz50 Hz, 60 Hz, 16 2/3 Hz
SchnittstellenbedingungenLRM
Lebensdauermindestens 33 Jahre (MTBF)
Spannungsversorgung
BatterieKeine Batterie erforderlich