IKI-20B1

IKI-20B1

Kurzschluss- / Erdkurzschlussanzeiger, batteriegepuffert, 1 Relaisausgang Wechsler

Artikelnummer: 2500971
Das IKI-20 eignet sich zur Erfassung, Anzeige und Fernmeldung von Kurzschlüssen in... mehr
Produktinformationen "IKI-20B1"
Das IKI-20 eignet sich zur Erfassung, Anzeige und Fernmeldung von Kurzschlüssen in Energieverteilnetzen. Zusätzlich ist in Energieverteilnetzen mit starr, niederohmig oder kurzzeitig niederohmig geerdetem Sternpunkt die Erfassung, Anzeige und Fernmeldung von Erdkurzschlüssen möglich. In gelöschten oder isolierten Netzen können ungerichtete Erdschlüsse angezeigt werden.

Das IKI-20 ist wartungsfrei, da die Energieversorgung über die Stromgeber erfolgt.

Messfunktionen und Anzeige

  • zuverlässige Messwertverarbeitung durch unabhängige Überstrom-Zeitcharakteristik (UMZ-Messfunktion)
  • echte Strommessung
  • selbsterklärende LCD-Symbolik
  • zusätzliche sehr helle LED-Blinkanzeige

Universelle Einstellmöglichkeit der Betriebsparameter

  • Ansprechstrom und Ansprechzeit separat für Kurzschluss und Erdkurzschluss
  • Rücksetzmodus bzw. Rücksetzzeit
  • Relaisfunktionen Dauer oder Wischkontakt

Selbsttest

  • Funktionstest vor Ort mittels Prüftaste oder fernsteuerbar über Hilfseingang

Betrieb im Ring- und Strahlennetz (ohne Umschaltung)

  • Differenzierte Anzeige von erstem und zweitem Fehlerereignis in Netzen mit AWE

Pufferung der Energieversorgung

  • Über integrierte Lithiumbatterie (Lebensdauer >17 Jahre bei nicht angeschlossenen Stromgebern)

Relaisausgänge als potenzialfreie Wischer- oder Dauerkontakte

  • 1 Relais mit 1 Schließer und 1 Öffner für alle Fehler
Gerätedaten
Artikelnummer2500971
ProduktbezeichnungIKI-20B1 Kurzschluss- / Erdkurzschlussanzeiger | batteriegepuffert | 1 Relaisausgang Wechsler
Bedienelemente und Anzeige
Rote Leuchtdiode (1)Sammelanzeige
Pufferung der Energieversorgungüber integrierte Lithium-Batterie
Abmessungen und Einbauhinweise
Gehäuse Höhe x Breite x Tiefe48 x 96 x 80 mm
Ausschnitt Höhe x Breite45 x 92 mm
Norm AusschnittmaßeDIN 43700
EinbauartFronttafeleinbau
Einsatzbedingungen
Betriebstemperatur-25°C ... 75°C
Lagertemperatur-30°C ... 75°C
SchutzartIP40
Fehlererfassung
Ansprechstrom Kurzschlusserfassung I>> [A]100, 200, 300, 400, 600, 800, 1000, 2000
Ansprechzeit Kurzschlusserfassung I>> [ms]60, 80, 150, 200
Ansprechstrom Erdkurzschlusserfassung Ie>> [A]40, 80, 100, 150
Ansprechzeit Erdkurzschlusserfassung Ie>> [ms]60, 80, 150, 200
FehlerrücksetzungAuto, Manuell am Gerät, Nach 2 h, 4 h, Externer potenzialfreier Schließerkontakt
Schnittstellen und Kommunikation
Slave-Test
Schaltleistung RelaisUmax = 220 Vdc, 250 Vac Imax = 0,1 A
Potentialfreie Kontakte1 Relais mit 1 Schließer und 1 Öffner für alle Fehlermeldungen
Spannungsversorgung
Isolationsspannung1 kV / 1 min
BatterieLithium-Batterie: 3,6 V; LS14500; Kries-Art.-Nr. 3500934
Batterie Lebensdauer größer 17 Jahre bei nicht angeschlossenen Stromgebern; bei Betrieb mit Stromgebern und Betriebsströme größer 5A: mindestens 30 Jahre
Wandlerversorgung
Hinweise zur WandlerversorgungBei einem Primärstrom von >=5A durch einen Leiterumbauwandler an den Eingängen L1, L2 oder L3, erfolgt die Energieversorgung aus den Sensoren. Bei Primärströmen <4A erfolgt die Versorgung aus dem Energiepuffer. Bei Primärströmen 1A < I < 5A erfolgt eine Mischversorgung.