CAPDIS-4o: Kompakter Spannungswandler-Ersatz

Ohmsche Teiler sind heute sowohl für gas- als auch für luftisolierte Schaltanlagen für die Spannungsreihen 10, 20 und 36 kV verfügbar und stellen eine platz- und kosteneffiziente Alternative zu Spannungswandlern dar. Während für Abrechnungsmessungen noch häufig ausschließlich induktive Spannungswandler vorgeschrieben werden, sind im FNN Hinweis „Anforderung an digitale Schutzeinrichtungen“ explizit auch Kleinsignalwandler beschrieben. Für alle Anwendungen der Spannungsmessungen abseits der Abrechnung stehen längst die Vorteile der ohmschen Teiler im Vordergrund. Besonders attraktiv ist ihr Einsatz überall dort, wo bisher separate Messfelder erforderlich waren, die mit dem Einsatz ohmscher Teiler entfallen können.

 

Ohmsche Teiler liefern jedoch ausgangsseitig nur hochohmige Kleinsignale und nicht die für die meisten Mess- und Schutzgeräte erforderlichen typischen Spannungswerte von 100 V bzw. 100 V / sqrt(3) mit entsprechender Leistung.

 

Um solche Messgeräte an ohmsche Teiler anzuschließen wurde der Verstärker CAPDIS-4o entwickelt. Da dieser in die Messkette vom Teiler bis zum Messgerät eingeschleift wird, muss dessen Genauigkeit zusammen mit der Genauigkeit des Teilers berücksichtigt werden.

 

Die VDE-AR-N 4110 bzw. FNN schreibt für Messkerne zum Anschluss von EZA-Reglern für die Blindleistungsregelung / statische Spannungshaltung in Eigen­erzeugungsanlagen eine Genauigkeit von 0,5 % und bei Anschlussleistungen der Kundenanlage von Sa > 1 MVA  sogar die Klasse 0,2 vor. Die Klasse 0,5 ist nun durch die Kombination von ohmschen Teilern mit einer Genauigkeit 0,2 % und einem Verstärker CAPDIS-4o mit Genauigkeit 0,3 % realisierbar.


Das CAPDIS-4o_HF bietet darüber hinaus eine Bandbreite von 2 kHz und damit die Möglichkeit, auch Oberwellen bis zur 40. Harmonischen zu analysieren. Mit geeigneten Power-Quality Messgeräten kann damit auch der Gesamtoberschwingungsgehalt THD nach EN 50160 ermittelt werden.

Die Ausgangsleistung des CAPDIS-4o beträgt pro Leiter 0,5 VA und eignet sich zum Anschluss von 1 - 3 digitalen  Schutz- und / oder Messgeräten; auch Power-Quality-Messgeräte, die eigentlich für den Einsatz in der Niederspannung konzipiert waren, können an das CAPDIS-4o angeschlossen werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CAPDIS-4o CAPDIS-4o
Preis auf Anfrage
CAPDIS-4o_HF CAPDIS-4o_HF
Preis auf Anfrage